Zur Startseite

Kinder/Jugendgruppen

Umweltbildung

Kontakte+Service

Kontaktformular

Ortsgruppen

Offener Brief zur Landratswahl 2011

Energiekonzept 2030

 

An die Landratskandidaten

Herrn Günter Böhm, Geisenfeld (AUL)

Herrn Martin Wolf, Pfaffenhofen (CSU)

Herrn Rainer Daschner, Pfaffenhofen (FDP)

Herrn Dr. Rolf Demel, Geisenfeld (FW)

Herrn Franz Rothmeier, Münchsmünster (SPD)

 

Sehr geehrte Landratskandidaten im Landkreis Pfaffenhofen,

in den letzten Wochen wurden die Weichen der Energiepolitik in Berlin wieder auf  „vor Oktober 2010“ gestellt.  Um den Wohlstand zu sichern und die Wirtschaft zu fördern hat man in  Bayern den Ausbau der erneuerbaren Energien und die energetische Gebäudesanierung als die zentrale Aufgabe des nächsten Jahrzehnts erkannt.

Der Landkreis Pfaffenhofen verfügt über enorme Potenziale für Sonnenkraft, Wind und Biomasse. Allen gemeinsam ist, dass sie dezentral installiert werden. Diese Chance muss genutzt werden, um die Energieerzeugung in die Kommunen und in die Hände der Bürgerinnen und Bürger zu legen.

Dazu haben wir, der Arbeitskreis Energie im Bund Naturschutz Pfaffenhofen, ein Konzept entwickelt, das Sie in der Anlage dieses Schreibens finden.

Einige Landkreise in Bayern haben sich teilweise schon vor 10 Jahren auf diesen Weg gemacht und sich ehrgeizige Ziele gesetzt. Wir schlagen vor, dass sich der Landkreis Pfaffenhofen das Ziel setzt, bis 2030 den Energieverbrauch zu halbieren und die Energie zu 100% regenerativ im Landkreis zu erzeugen.

Wir möchten Sie bitten, dazu Stellung zu nehmen und Ihnen damit die Gelegenheit geben, den Wählerinnen und Wählern Ihre Ziele für eine zukunftsorientierte, nachhaltige Wirtschafts- und Energiepolitik für unseren Landkreis zu erläutern.

Wir sind bereit, den künftigen Landrat bei der Umsetzung der Rekommunalisierung der Energieversorgung des Landkreises Pfaffenhofen aktiv zu unterstützen.

Für die kommenden Wochen wünschen wir Ihnen viel Erfolg

 Mit sonnigen Grüßen

Otmar Schaal, Siegfried Ebner

Arbeitskreis Energie im
Bund Naturschutz Pfaffenhofen

 

Energiekonzept 2030

Hier können Sie uns eine Nachricht mit Ihren Anmerkungen, Kommentaren oder Ihre Kritik zum Energiekonzept 2030 zukommen lassen: Nachricht