Pfaffenhofen summt

von links der Ortsvorsitzende der Imker Pfaffenhofen Peter Ponschab, BN-Mitarbeiterin und Coordinatorin "Pfaffenhofen summt" für den Landkreis Dr. Kathrin Euringer, Coordinator "Pfaffenhofen summt" für die Stadt Pfaffenhofen Stadtrat Manfred "Mensch" Maier, 3. Bürgermeister der Stadt Pfaffenhofen Roland Dörfler und die 1. Ortsvorsitzende des BN Pfaffenhofen Christine Janicher-Buska

Am Samstag, 24.10.2015 wurde die Bevölkerung mit einem Info-Stand vor dem Rathaus in Pfaffenhofen über die schlechten Umweltbedingungen von Honig- und Wildbienen informiert. Die Ortsgruppe Pfaffenhofen-Hettenshausen-<wbr />Ilmmünster und die Gruppe "Pfaffenhofen summt" konnten vom 3. Bürgermeister Roland Dörfler zwei Bienenkisten voll mit Umweltbildungsmaterial zu diesem Thema entgegen nehmen. Diese Bienen-Umweltbildungskoffer werden an das Grüne Klassenzimmer/U.N.K.E. (Umweltbildung und Natur für Kinder und Erwachsene)  der BN Kreisgruppe weitergegeben, damit diese zum Einsatz an Kindergärten und Schulen kommen.